29. August 2018

Unsere erste Werkstudentin bei FRÖBEL stellt sich vor!

Seit dem 01. August 2018 unterstützt Frau Annika-Mara Krause das Leitungsteam der "Schatzinsel". Mit viel Engagement und Einsatzbereitschaft hilft sie uns bei den unterschiedlichsten Aufgaben. Durch ihre umfangreiche Unterstützung gewinnen wir Zeit, die wir für die Qualitätsentwicklung der pädagogischen Arbeit im Kindergarten "Schatzinsel" nutzen können.

Ich bin Annika-Mara Krause und arbeite seit dem 01.08.2018 unterstützend in der Kita-Verwaltung. Hier bin ich 16 Stunden in der Woche als Werkstudentin tätig. Zeitgleich studiere ich an der Universität Potsdam Erziehungswissenschaften und Soziologie. Bei der Unterstützung auf der Schatzinsel nehme ich verschiedene administrative und verwaltungstechnische Aufgaben wahr. Mein Ziel ist es, einschlägige Berufserfahrungen zu sammeln und weitere Schritte in der "Welt der Praxis" zu machen.

Schon während meiner schulischen Laufbahn konnte ich zwei Praktika im Bereich Kita mit Freude abschließen. In meinem Studium absolvierte ich ein Praktikum im Bereich der Evaluation von Kindertagesstätten und bin an dieser Stelle vor allem auf den Bereich der Qualität von Kitas aufmerksam geworden. Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für die Qualität einer Kindertagesstätte lässt sich auf der Leitungsebene festmachen. Hier werden zentrale Prozesse angestoßen und Grundsteine für hochwertige Bildung, Erziehung und Betreuung gelegt. Da die Aufgabenbereiche der Führungskräfte immer komplexer werden, ist es mir ein Anliegen das Leitungsteam auf der Schatzinsel zu entlasten!

Für meine Zukunft bei Fröbel wünsche ich mir viele neue Eindrücke und Erfahrungen und freue mich weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!